Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Davos Frauenkirch



Davos Frauenkirch


Frauenkirch, eine idyllisch gelegene Streusiedlung im Walserstil, umfasst hauptsächlich die Gebiete Lengmatta, Stafelalp, Junkerboden und Sertigtal. Die Fraktion ist mit einer Fläche von 57,52 km² die drittgrösste der Gemeinde Davos und zählt ca. 420 Einwohner (Januar 2015). Die ländlichen Gebiete mit intakter Landwirtschaft und einheimischem Gewerbe stellen ein beliebtes Ausflugsziel sowie ein schönes Wohngebiet im Grünen dar. Dank guter Verbindungen des öffentlichen Verkehrs (Linienbus, Postauto, Bahn) ist Frauenkirch bestens erreichbar. Beliebt ist der 3 km lange Spazier- und Radweg entlang des Landwassers, welcher das Zentrum von Davos mit Frauenkirch verbindet.

Das Leben in Frauenkirch im Wandel der Jahreszeiten ist festgehalten auf dem Film "Frauenkirch-Kleinod im Unterschnitt", der neu als DVD erhältlich ist. Verkaufspreis: CHF 25.-

Verkaufsstellen:
  • Gasthof Landhaus, Landwasserstrasse 36, 7276 Frauenkirch
  • Landgasthof Lengmatta, Lengmattastrasse 19, 7276 Frauenkirch
  • Hotel-Restaurant Walserhuus Sertig, 7272 Sertig
  • Destination Davos Klosters, Infobüro Davos Platz, Promenade 41, 7270 Davos Platz



Sehenswürdigkeiten


FrauenkircheDas ländlich-spätgotische Kirchlein mit seinem charakteristischen Lawinenspaltkeil liegt als Wahrzeichen von Frauenkirch unübersehbar unterhalb des Frauentobels. Die Orgel des Schierser Orgelbauers Georg Hammer stammt aus dem Jahre 1823. Auf dem Friedhof neben der Kirche befindet sich die Gedenktafel zu Ehren des Pfarrers J. M. Ludwig (1798 – 1883), dessen Wirken weit herum bekannt war.

E.L. Kirchner (1880-1938): Wohn- und Wirkungsstätten des berühmten Künstlers in Frauenkirch von 1917-1938

*Stafelalp
*Haus in den Lärchen
*Wildboden-Haus
Schulhaus FrauenkirchDas Schulhaus wurde 1936 während der Weltwirtschaftskrise im Rahmen des Arbeitsbeschaffungsprogramms erbaut. Für den unverkennbaren Holzbau des berühmten Davoser Architekten R. Gaberel wurde ausschliesslich einheimisches Holz verwendet. Auffallend ist die Holzschindel-Verkleidung der Aussenfassade. Am Portal befindet sich ein fünf-figuriges Holzrelief von E. L. Kirchner (Duplikat).

Sertigtal*Kirche 'hinter den Eggen', erbaut 1699 und renoviert 1997
*Schönes Ausflugsziel
*Wasserfall, imposante Bergkulisse (Mittaghorn, Plattenflue, Hoch Ducan)
*Kutschenfahrten, Spazier- und Wanderwege
*Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten

Stafelalp*Malerische Alp oberhalb Frauenkirch im Walserstil
*Gemütliches Berghaus Stafelalp mit Touristenlager (250 jähriges Walser Blockhaus)
*Wanderwege (Davoser Alpentour, Maienfelder Furgga - Arosa)
*Schöner Aussichtspunkt




Kunst und Brauchtum:
  • Die Schuoler Niidlä war einst das wichtigste Fest der Frauenkircher Schüler. An einem Sonntag im Winter trafen sich die Kinder jeweils ausgiebig zum Schlitteln. Am späteren Nachmittag gab es im Schulhaus geschwungenen Rahm (Niidlä), mitgebrachte Süssigkeiten und Spiele. Im Anschluss kamen auch die Eltern zum Tanz ins Schulhaus. Diese alte Tradition wurde 2012 von einigen Eltern wieder ins Leben gerufen und findet nun alljährlich am ersten Freitagnachmittag/-abend im Februar statt. Die Organisation wird von Eltern und LehrerInnen gemeinsam übernommen.
  • Traditionelle Schulschluss- und Weihnachtsaufführungen der Schule/Kindergarten Frauenkirch/Sertig, Juli und Dezember
  • Diverse Ländlerkapellen, Frauenkirch und Sertig
  • Bildhauer, Atelier & Galerie, Andreas Hofer, Frauenkirch

Freizeitangebote:

Jährliche Veranstaltungen:
  • Davoser Viehschau, im Frühjahr auf dem Areal Reithalle
  • Diverse Reitveranstaltungen, mehrmals jährlich im Sommer und Winter
  • 24bikedavos, 24h-Mountainbike-Rennen, Juni
  • Jazzgottesdienst bei der Reithalle mit Apéro, Festival Davos Sounds Good, Juli
  • 'Sertig Schwinget', August

Vereine:

Handel und Gewerbe:
  • Fischzucht
  • Fleischtrocknerei Spiess
  • Imkerei
  • Haus- und Sanitärbetriebe
  • Diverse Schreinereibetriebe
  • Diverse landwirtschaftliche Betriebe, z.T. mit Verkauf von Produkten 'direkt ab Hof'

Hotels und Restaurants:

Adresse:
Fraktionspräsident Konrad Schmid
Landwasserstrasse 37
7276 Davos Frauenkirch
Handy 079 407 50 20
info@postglaris.ch
 
 

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen