http://www.gemeindedavos.ch/de/politikverwaltung/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=28806
07.07.2020 20:06:24


Bibliothek - Dibiost

Zuständiges Amt: Leihbibliothek Davos

Frau liest mit E-Reader


Mit einer Jahreskarte der Davoser Leihbibliothek erhalten Sie Zugriff auf das elektronische Mediensortiment der Digitalen Bibliothek Ostschweiz "Dibiost".


LesegeraeteEin paar Schritte, bis es klappt!
Auf der Webseite der Dibiost finden Sie leicht verständliche Informationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie man mit den verschiedenen Lesegeräten, E-Reader, Tablet/Smartphone und PC, E-Medien ausleihen kann.

Link zur Dibiost-Hilfe


Das Lesegerät (E-Reader, Tablet, Computer) einrichten
Installieren Sie das passende Lese-Software-Programm auf dem Gerät, mit dem Sie lesen wollen:

Signet Onleihe
  • für E-Reader mit WLAN, iOS- und Android-gesteuerte Tablets und Smartphones die Gratis-App Onleihe.

Signet digital editions

Für Onleihe-Lieferanten der USA benötigen Sie noch eine spezielle Adobe-Leseberechtigung. Melden Sie sich im Internet gratis für eine Adobe-ID an. Mit der gleichen Adobe-ID können Sie bis sechs Geräte autorisieren.


Dibiost-LogoEin Benutzerkonto bei der Dibiost erstellen
Wählen Sie in der Bibliothekenliste Davos Platz (Leihbibliothek Davos) aus und geben Sie anschliessend die Nummer Ihrer Bibliothekskarte und Ihr Passwort ein. Das Passwort erfahren Sie, wenn Sie unten das pdf öffnen.

Link zur Startseite  Digitale Bibliothek Ostschweiz "Dibiost"

eAudio-, eMusic- und eVideo-Medien laufen mit Audio- und Videoprogrammen, wie z.B. Windows Media Player. eMusic und eVideo konsumieren Sie nur online (streamen). Bei Hörbüchern (eAudio) können Sie in der Onleihe-App wählen zwischen den Funktionen "anhören" (streamen) oder "laden" (download und ohne Netz hören). Für mehr:  Was läuft wie ?

Dokument Login_Passworter_Opac_Dibiost_Munzinger_2017_Web.pdf (pdf, 26.9 kB)

zur Übersicht aller Dienstleistungen