Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

doccall – Notfall-App, wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist

Die neue kostenlose Mobile-App doccall (im App Store oder bei Google Play) ist eine Notfall-Applikation für das Smartphone, die schweizweit bei einem ambulanten medizinischen Notfall direkt mit dem nächstmöglichen Arzt verbindet. Mit doccall nur 2 Klicks bis zum diensthabenden Notfallarzt. Jederzeit. Schweizweit.

Den ambulanten ärztlichen Notfalldienst zu erreichen, ist kompliziert und aufwändig

Der ambulante ärztliche Notfalldienst in der Schweiz ist regional und sehr heterogen organisiert. Es gibt mehr als 100 verschiedene Telefonnummern für ärzteeigene Call Center und regionale Notfalldienste und so ist es für den Patienten oftmals kompliziert, die richtige Nummer für einen bestimmten Standort zu finden. Deshalb wird auch bei Bagatellfällen gerne die Nummer 144 angerufen oder das nächste Spital aufgesucht.

Auch im Kanton Graubünden bestehen verschiedene Nummern in den verschiedenen Regionen. Eine einfache Art, die richtige lokale Nummer zu finden, hat bis jetzt gefehlt.

Für Einheimische und speziell auch für Touristen ist es wichtig, dass Sie bei einem ambulanten ärztlichen Notfall rasch mit einen Arzt in der Region Kontakt aufnehmen können.


Die Lösung: einfache, benutzerfreundlich vernetzte Plattform auf dem Handy

doccall ist eine neue kostenlose Mobile-App, die rasche Hilfe bei ambulanten medizinischen Notfällen in der gesamten Schweiz bietet. Mit einem Klick wird der User mit dem ärztlichen Notfalldienst der jeweiligen Region verbunden. Im Hintergrund werden dabei die sehr heterogenen Informationen gesammelt und so aufbereitet, dass der Anrufende nur noch zwei Knöpfe hat: Notfalldienst am Wohnort und Notfalldienst am aktuellen Standort!


doccall ist schnell, ortsunabhängig und sicher

Bei ambulanten medizinischen Notfällen, vor allem ausserhalb von Praxis-Öffnungszeiten oder bei Problemen ausserhalb des Wohnortes, kann der Benutzer den medizinischen Notfalldienst über doccall einfach und rasch kontaktieren. Der Anrufende muss sich keine Nummern mehr merken oder ausfindig machen, ein Klick in der doccall App genügt.

Hat ein Call Center oder eine Notfalldienstorganisation, wie z.B. im Kanton Graubünden, eine Schnittstelle zu doccall, kann der Patient bei jedem Anruf entscheiden, ob seine in der App gespeicherten Patientendaten (inklusive Krankenkasseninformation) zusammen mit dem aktuellen Standort automatisch übermittelt werden. Diese erhält der Dienstarzt auf seine docbox Notfalldienst App. Ein Klick genügt und Hilfe ist da!

Im Kanton Graubünden wird dem Anrufenden auf doccall zusätzlich der aktuell in der Region Dienst leistende Arzt/die Ärztin mit Name und in vielen Fällen mit Foto angezeigt! Damit das funktioniert, ruft doccall beim Aufstarten in sekundenschnelle den Dienstplan der Region ab und gibt die Informationen des Dienstarztes an die App weiter. Es wird immer die offizielle regionale Nummer, bzw. die Praxisnummer oder die vom Dienstleistenden angegebene Nummer von doccall gewählt. doccall ersetzt also die bestehenden Nummern nicht, sondern ergänzt diese als zusätzlichen Kanal.

Bündner Ärzteverein


Signet doccall – Notfall-App, wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist
 

Datum der Neuigkeit 8. Jan. 2018

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen