Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienmitteilung: Instandsetzung Promenade, Abschnitt Schiabach bis Englische Kirche, Etappe 2018

Die Promenade in Davos befindet sich allgemein in einem schlechten Zustand, was eine Sanierung seitens Tiefbauamt Graubünden unumgänglich macht. Die Instandsetzungsarbeiten der Promenade werden im Jahr 2018 zwischen dem Schiabach und der Englischen Kirche fortgesetzt.

Mit der vorliegenden Etappe wird das dritte Teilstück der Promenade instandgestellt. Auslöser für die Bauarbeiten ist nebst der Oberbauerneuerung durch das Tiefbauamt Graubünden auch die Gemeinde Davos, welche sich mit dem notwendigen Ersatz der aus dem Jahre 1964 stammenden Wasserleitung, einem Ausbau der Kanalisationsleitung und der Leitungen für die Strassenbeleuchtung beteiligt. Die Bauarbeiten beginnen am 3. April 2018. Parallel wird an zwei Teilstücken gearbeitet, um die Trassearbeiten bis zu den Sommerferien, d.h. bis Mitte Juli 2018 abschliessen zu können. Der Einbau des Deckbelages auf der Fahrbahn erfolgt im Jahr 2019.

Während der Bauzeit wird der Einbahnverkehr bis zur Einmündung Scalettastrasse über die Baustelle geführt. Ab Einmündung Scalettastrasse wird der Durchgangsverkehr über die Scalettastrasse bis zur Englischen Kirche umgeleitet und dort wieder in die Promenade eingeführt. Der Anliegerverkehr, die Zufahrten und der Zugang zu den Liegenschaften und Parkplätzen sowie der Warenumschlag werden mit Ausnahme von kleineren baulichen Beeinträchtigungen gewährleistet sein.

Der Busbetrieb in der normalen Einbahnrichtung (Davos Dorf nach Davos Platz) wird mit dem Durchgangsverkehr über die Scalettastrasse umgeleitet. Es werden provisorische Bushaltestellen für die Stationen Schiabach, Horlauben und Kongresszentrum eingerichtet. In Gegenrichtung (Davos Platz nach Davos Dorf) wird während der ganzen Bauzeit der Busbetrieb via Kurgartenstrasse und Talstrasse umgeleitet. Auf der Talstrasse werden provisorische Bushaltestellen für die Stationen Horlauben, Schiabach, Dischmastrasse und Parsennbahn eingerichtet.

Die Bautätigkeit führt leider zwangsläufig zu gewissen Behinderungen und Unannehmlichkeiten. Die Bauherrschaften und die ausführende Unternehmung sind bemüht, diese möglichst klein zu halten.


Dokument Plan "Verkehrsumleitung während den Bauarbeiten 2018" (jpg, 3417.6 kB)


Datum der Neuigkeit 22. März 2018

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen