Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kleiner Landrat nimmt Augenschein auf Eisstadion-Baustelle

Unter dem Eisstation verlaufen unzählige Leitungen und Kanäle: Elektroleitungen, Verbindungsleitungen zur Trafostation der EWD AG, Glykolleitungen ab Eisstadion zur neuen Trainingshalle, Leitungen für die Fernwärme, Kommunikationsleitungen, Abwasser-/Meteorwasser-Leitungen sowie bestehende und neue Bachkanäle von Bächen aus dem Schatzalpgebiet. Bevor der Umbau des Eisstadions in Angriff genommen wurde, mussten zahlreiche Leitungen umgelegt, erneuert und eingemessen werden. Der Kleine Landrat nahm gestern nachmittag von den umfangreichen und komplexen Arbeitsschritten vor Ort Kenntnis.

 
Besprechung vor Ort
Leiter Forstbetrieb/Bäche Hanspeter Hefti, Landrat Simi Valär, Landrätin Valérie Favre Accola, Landrat Herbert Mani, Landammann Tarzisius Caviezel, Leiter Tiefbau André Fehr und Baukoordinator Urs Büchi (DIAG) besprechen den Baufortschritt im Untergrund des Eisstadions (von links nach rechts)

Datum der Neuigkeit 20. Juni 2018

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen