Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verringerte Waldbrandgefahr, Aufhebung des absoluten Feuerverbots

In den vergangenen Tagen sind einige Niederschläge gefallen. Für das Wochenende ist eine deutliche Abkühlung mit weiteren Niederschlägen vorausgesagt. In der Folge wird dann das Wetter wieder stabiler, aber weniger heiss.

Das absolute Feuerverbot in der Gemeinde Davos vom 27. Juli 2018 wird deshalb mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Der Kanton hat für das Gebiet der Gemeinde Davos die Waldbrandgefahr auf „erheblich“ zurückgestuft. Bei dieser Gefahrenstufe gelten im Wald und in Waldesnähe folgende Verhaltenshinweise:

  • Grillfeuer nur in bestehenden Feuerstellen entfachen.
  • Feuer immer beobachten und Funkenwurf sofort löschen.
  • Anweisungen der lokalen Behörden unbedingt befolgen.

Das Steigenlassen von Himmelslaternen (Glücks- oder Wunschlaternen oder Kong-Ming-Laternen genannt, aber auch Ballone mit Wunderkerzen) ist im Kanton Graubünden ganzjährig verboten.

Davos, 22. August 2018

Kleiner Landrat, Gemeinde Davos

 


Ab sofort wieder erlaubt: Cervelats braten an der Grillstelle
Ab sofort wieder erlaubt: Cervelats braten an der Grillstelle

Datum der Neuigkeit 22. Aug. 2018

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen