Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Volksinitiative für mehr bezahlbare Wohnungen

Bei der Gemeindekanzlei wurde eine kommunale Volksinitiative mit dem Titel "Volksinitiative für mehr bezahlbare Wohnungen in Davos" angemeldet.

Die Initianten stellen mit der Volksinitiative folgendes Begehren:

"Die Gemeinde Davos sorgt dafür, dass auf mindestens einem der folgenden zentral gelegenen Grundstücke (Areal Parkplatz Metz, Werkhof EWD AG, Bolgenstrasse 1) innerhalb von maximal vier Jahren nach Annahme dieser Initiative neue Wohnungen zur Kostenmiete (gemäss Davoser Rechtsbuch 60.04 Art. 9 Abs. 3, Stand 1. April 2019) entstehen. Die Gemeinde kann zur Erfüllung dieses Auftrags Grundstücke günstig im Baurecht abgeben oder selber Wohnungen bauen. Schwerpunktmässig sollen attraktive und preisgünstige Angebote für Familien und Personen in Ausbildung entstehen."

Das Initiativkomitee besteht aus den fünf Personen Mara Sprecher, Ladina Alioth, Linda Zaugg, Rita Gianelli und Nando Tam. Die Volksinitiative kommt zustande, wenn sie von mindestens 500 stimmberechtigten Davoser Einwohnerinnen und Einwohnern unterschrieben wird. Die Sammelfrist für die Unterschriften dauert bis zum 23. August 2019 (Einreichung bei der Gemeindekanzlei).



Datum der Neuigkeit 24. Mai 2019

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen