Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Wissenschaftscafé Graubünden: Gesundheit und Allergien in veränderter Umwelt
23. Aug. 2018
19:30 - 21:00 Uhr

Ort:
KaffeeKlatsch am Platz
Promenade 38
7270 Davos Platz
Organisator:
Academia Raetica, Naturforschende Gesellschaft Davos und Wissensstadt Davos
Kontakt:
Academia Raetica, Tel. 081 410 60 80
E-Mail:
martina.schoch@academiaraetica.ch
Anmeldung:
Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.
Website:
http://www.academiaraetica.ch


Seit den 80er Jahren wirken Massnahmen gegen die Luftverunreinigung. Dennoch belasten uns altbekannte und neue Stoffe in Luft, Wasser, Nahrung, Kosmetika und Textilien. Allergien und andere Beschwerden sind die Folge. Die Forschung klärt Herkunft und Wirkungsweise von Stoffen und Mikroorganismen. Umweltmediziner arbeiten an Vorschlägen zur Linderung und Heilung. Welche Faktoren sind zugunsten der Gesundheit auszumerzen oder zu verändern? Wie sollen wir im Alltag mit diesen Einflüssen umgehen?

Diesen Anlass organisiert die Academia Raetica in Partnerschaft mit der Naturforschenden Gesellschaft Davos und der Wissensstadt Davos.

Es diskutieren:

Prof. Dr. med. Peter Schmid-Grendelmeier
Leiter Allergiestation Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. med. Ellen D. Renner
Kinderärztin, Hochgebirgsklinik Davos und TU München

Dr. sc. nat. Claudio Rhyner
Leiter Impfstoffentwicklung SIAF, CEO Davos Diagnostics AG

Moderation: Dr. sc. nat. Georg Schäppi
Direktor Hochgebirgsklinik Davos und CK-CARE

gezeichnet Kaffeetasse deren Inhalt ausschüttet

Dokument

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen