https://www.gemeindedavos.ch/de/bildungkultur/bildung/musikschule/welcome.php
21.09.2021 15:43:23


Musikschule


Die Musikschule Davos fördert den Zugang von Kindern und Erwachsenen zur Musik und zu eigenem Musizieren. Dabei legen die ausgebildeten Lehrpersonen der Musikschule wert darauf, ein Musikinstrument nicht nur technisch und musikalisch zu lehren und nach neuesten Methoden zu unterrichten, sondern das Instrument auch in das entsprechende Umfeld zu stellen. Dies kann in Einzellektionen, im Gruppenunterricht, bei Vorspielen oder an Konzerten etc. geschehen.

Musikschule


An der Musikschule werden die folgenden Fächer unterrichtet: Akkordeon, Blockflöte, Cello, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klavier, Keyboard, Klarinette, Orgel, Panflöte, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug/Perkussion, Trompete und Violine.

Zweimal im Jahr finden El-Ki-Kurse statt. Eltern, Grosseltern oder Paten singen und musizieren im Rahmen einer Lektion gemeinsam mit den Kindern. Ein El-Ki-Kurs wird jeweils an acht verschiedenen Freitagen durchgeführt.

Die Musikalische Grundschule ist für Kinder im Kindergartenalter / 1. Klasse konzipiert. Hier wird den Kindern vor allem Freude und Spass am Singen und am rhythmischen Bewegen näher gebracht. Der Wunsch, sich schöpferisch auszudrücken und mit eigenem Tun musikalische Erfahrungen zu sammeln, ist ein Urbedürfnis des Kindes. Mit dem Hören, Singen, Bewegen, Musizieren und dem Kennenlernen der verschiedenen Instrumente wird das Eintauchen in die Welt der Musik zu einem schönen Erlebnis. Musik fördert soziales Bewusstsein, soziale Werte und kognitive Fähigkeiten.

Zu den Webseiten der Musikschule