https://www.gemeindedavos.ch/de/wohnenwirtschaft/wohnen/einwohner/?action=showthema&themenbereich_id=208&thema_id=731
25.11.2020 23:24:27


Zivilstand, Geburt und Tod


Zivilstandsfragen

Wichtige Stationen des persönlichen Lebens sind mit Eintragungen und Änderungen von Personenangaben verbunden: Geburten, Vaterschaftsanerkennungen, Eheschliessungen, Todesfälle, Namensänderungen, Bürgerrecht, eingetragene Partnerschaften, etc. Diese Eintragungen, die durch das Zivilstandsamt vorgenommen werden, und die entsprechenden Angaben sind wichtige Grundlagendaten im Umgang mit Behörden, im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben. Deshalb sind Eintragungen und Änderungen durch das Zivilstandsamt eingehend zu prüfen und zu beurkunden.

Bestattungen und Friedhofwesen

Anordnungen für Bestattungen werden im Auftrag der Fraktionsgemeinden durch das Zivilstandsamt vorgenommen. Das Amt berät und unterstützt die Angehörigen bei den notwendigen administrativen Angelegenheiten. Dabei ist die Zusammenarbeit mit Spital, Ärzten, Polizei, Pfarrern, Krematorium, Friedhofgärtnern, Fraktionsgemeinden, Bestattungsinstituten usw. sehr wichtig. Für Anliegen zum Friedhofswesen ist, je nach Standort der Friedhofanlage, die entsprechende Fraktionsgemeinde die Ansprechstelle.