Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Steuern



Die Gemeinde Davos umfasst total rund 11'900 Steuerpflichtige, aufgeteilt in
  • ca. 5'600 unselbstständig Erwerbende, Schüler, Rentner
  • ca. 700 selbstständig Erwerbende
  • ca. 90 Landwirte
  • ca. 5'500 beschränkt Steuerpflichtige (Pflichtige mit Liegenschaftsbesitz in der Landschaft Davos)

Die Gemeinde Davos erhebt nach geltendem Landschaftssteuergesetz folgende Steuerarten:
  • Einkommens- und Vermögenssteuer
  • Grundstückgewinnsteuer (analog Grundstückgewinnsteuer Kanton)
  • Erbschaftssteuer
    (ab 01.01.2001 entfällt die Erbschaftssteuer unter Ehegatten)
    (ab 01.01.2008 entfällt die Erbschaftssteuer für direkte Nachkommen)
  • Schenkungssteuer
    (ab 01.01.2001 enftällt die Schenkungssteuer unter Ehegatten)
    (ab 01.01.2008 entfällt die Schenkungssteuer für direkte Nachkommen)
  • Handänderungssteuer (Grundbuchamt)
  • Liegenschaftssteuer
  • Tourismusförderungsabgabe

Zuständig für die Veranlagung von Spezialsteuern ist die kantonale Steuerverwaltung in Chur, Abteilung Spezialsteuer. Die Erhebung der Quellensteuer sowie die Besteuerung der juristischen Personen erfolgen nach kantonalen Gesetzen.

Der Steuerfuss für die Einkommens- und Vermögenssteuern der Gemeinde Davos beläuft sich derzeit auf 103 % der einfachen Kantonssteuer. Daneben erheben auch die Davoser Fraktionen bis längstens 2018 jährliche Steuern. Diese Fraktionssteuer beträgt aktuell zwischen 0 % der Gemeindesteuer in Davos Dorf, Frauenkirch und Glaris, bis 6 % in Wiesen. In den städtisch geprägten Fraktionen Dorf und Platz sowie in Frauenkirch und Glaris entspricht die gesamte Belastung durch die jährlich zu bezahlenden Gemeindesteuern etwa dem kantonalen Mittel (durchschnittlicher Steuerfuss für Einkommens- und Vermögenssteuern aller Bündner Gemeinden gemäss der kantonalen Gemeindefinanzstatistik 2011: 104,8 %).

Zuständiger Bereich: Steuerverwaltung


Name Datum kategorie_id
Ausführungsbestimmungen Tourismusförderungsabgabe (ABzTFAG) 13.12.2001 finanzen
Erbschaftssteuer 13.12.2001 finanzen
Feuerwehrgesetz der Gemeinde Davos 25.11.2007 finanzen
Landschaftsgesetz Tourismusförderungsabgabe (TFAG) 03.03.2002 finanzen
Schenkungssteuer 13.12.2001 finanzen
Steuergesetz der Gemeinde Davos 01.06.2008 finanzen
Steuertarife 2002 13.12.2001 finanzen
Steuertarife 2003 11.12.2002 finanzen
Steuertarife 2004 16.12.2003 finanzen
Steuertarife 2005 15.12.2004 finanzen
Steuertarife 2006 13.12.2005 finanzen
Steuertarife 2007 20.12.2006 finanzen
Steuertarife 2008 28.05.2008 finanzen
Steuertarife 2009 07.01.2009 finanzen
Steuertarife 2010 08.01.2010 finanzen
Steuertarife 2011 10.01.2011 finanzen
Steuertarife 2012 09.01.2012 finanzen
Steuertarife 2013 08.01.2013 finanzen
Steuertarife 2014 15.01.2014 finanzen
Steuertarife 2015 24.02.2015 finanzen
Steuertarife 2016 04.01.2016 finanzen
Steuertarife 2017 20.01.2017 finanzen
Steuertarife 2018 01.01.2018 finanzen
Steuertarife 2019 01.01.2019 finanzen
Steuertarife 2020 01.01.2020 finanzen

Allgemeiner Kontakt

  • Gemeinde Davos
  • Berglistutz 1, Postfach
  • CH-7270 Davos Platz 1
  • Telefon +41 (0)81 414 30 00
  • direkt Kontakt aufnehmen