http://www.gemeindedavos.ch/de/ueberdavos/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=876323&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
26.09.2020 05:05:32


Erster bestätigter Coronafall in Davos – Hygiene- und Verhaltensmassnahmen jetzt ausserordentlich wichtig

In Davos ist die erste Person positiv mit einer Coronavirus-Infektion bestätigt worden. Der Kleine Landrat hat einen Krisenstab einberufen.

In Davos ist – heute laborbestätigt – die erste Person positiv getestet worden. Der Kleine Landrat hat die Möglichkeit des Eintretens dieses Falls bereits vor einer Woche beschrieben und in seiner "Eindringlichen Mitteilung an die Davoser Bevölkerung" vom 6. März 2020 darauf hingewiesen. Der Kleine Landrat geht nach wie vor davon aus, dass die Corona-Epidemie auch vor Davos nicht Halt machen wird. Es ist aufgrund der heutigen Informationslage anzunehmen, dass es zahlreiche infizierte Personen in Davos geben wird. Die Lage ist sehr ernst, aber Davos ist kein Sonderfall. Wir alle – die gesamte Schweiz – müssen uns streng an die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamts für Gesundheit halten und diese verinnerlichen (www.bag-coronavirus.ch). Zu älteren Personen soll ein persönlicher Abstand eingehalten werden. Wer Fragen zum Coronavirus hat, die die oben genannte BAG-Webseite nicht beantwortet, wendet sich an das 24-h-Bürgertelefon 058 463 00 00.

Wichtig für Personen über 65 Jahre oder mit Vorerkrankung

Sind Sie älter als 65 Jahre oder haben eine Vorerkrankung (Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, geschwächtes Immunsystem, Krebs)? Dann empfehlen wir Ihnen:

Was tun bei Krankheitssymptomen

Der Kleine Landrat setzte heute einen Krisenstab unter der Leitung des Landammanns ein. Der Krisenstab wird regelmässig tagen, die aktuelle Lage beurteilen und notwendige Massnahmen in die Wege leiten.

 


Dokument Verhaltensplakat A3 zum Coronavirus: bitte ausdrucken und zuhause, im Verein, in der Firma aufhängen (pdf, 1823.2 kB)


Datum der Neuigkeit 12. März 2020
  zur Übersicht aller Neuigkeiten