Informationen

Datum
8. März 2015
Kontakt
Gemeindekanzlei
Ergebnis
Die Ergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung auf dieser Webseite aufgeschaltet.

Vorlagen auf Bundesebene (Teilergebnis Davos)

Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Abgelehnt
Beschreibung
Die Initiative verlangt die Einführung einer Steuer auf nicht erneuerbarer Energie. Die Verteuerung des Energieverbrauchs soll durch die Abschaffung der Mehrwertsteuer kompensiert werden.

Vorlage

Ja-Stimmen 8,18 %
196
Nein-Stimmen 91,82 %
2'199
Stimmberechtigte
6'999
Stimmbeteiligung
34.79
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Abstimmungsbotschaft Bund 08-03-2015 Download 0 Abstimmungsbotschaft Bund 08-03-2015
Ergebnis eidgenössische Abstimmung vom 08.03.2015 Download 1 Ergebnis eidgenössische Abstimmung vom 08.03.2015

Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen»

Abgelehnt
Beschreibung
Die Initiative fordert zusätzliche steuerliche Entlastungen für Familien mit Kindern. Zu diesem Zweck sollen Kinder- und Ausbildungszulagen von den Einkommenssteuern befreit werden.

Vorlage

Ja-Stimmen 19,36 %
464
Nein-Stimmen 80,64 %
1'933
Stimmberechtigte
6'999
Stimmbeteiligung
34.75
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Abstimmungsbotschaft Bund 08-03-2015 Download 0 Abstimmungsbotschaft Bund 08-03-2015
Ergebnis eidgenössische Abstimmung vom 08.03.2015 Download 1 Ergebnis eidgenössische Abstimmung vom 08.03.2015

Vorlagen auf kantonaler Ebene (Teilergebnis Davos)

Ergänzungsbau Mensa und Mediothek für die Kantonsschule sowie Kulturgüterschutzräume für das Amt für Kultur (Verpflichtungskredit von 27 Millionen Franken)

Angenommen
Beschreibung
Mit dem Ergänzungsneubau für eine Mensa und eine Mediothek wird der Schlussstein für die laufende Gesamterneuerung der Bündner Kantonsschule in Chur gesetzt. Das im Minergie®-PEco-Standard geplante Projekt vervollständigt die seit 2006 in Teilschritten baulich sanierten und betrieblich angepassten Schulinfrastrukturen mit den noch fehlenden Gemeinschaftsräumen. Als Verpflegungs-, Begegnungs- und Lernort wird der Neubau innerhalb der Schule eine wichtige Zentrumsfunktion einnehmen. Zudem wird im Untergeschoss des Neubaus dringend benötigter Raum für den Kulturgüterschutz geschaffen.

Die Baukosten betragen insgesamt 27 Millionen Franken. Davon fallen 23,5 Millionen Franken für Mensa und Mediothek sowie 3,5 Millionen Franken für Kulturgüterschutzräume an.

Die für die Abschlussetappe der Bündner Kantonsschule aufzuwendenden Mittel gehen nicht zulasten der übrigen Mittelschulen in den Regionen. Die vom Kanton jährlich an sie auszurichtende Investitionspauschale wird nach Inbetriebnahme von Mensa und Mediothek anteilsmässig erhöht.

Vorlage

Ja-Stimmen 70,40 %
1'558
Nein-Stimmen 29,60 %
655
Stimmberechtigte
6'999
Stimmbeteiligung
32.52
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsbotschaft Kanton 08-03-2015 Download 0 Abstimmungsbotschaft Kanton 08-03-2015
Ergebnis kantonale Abstimmung vom 08.03.2015 Download 1 Ergebnis kantonale Abstimmung vom 08.03.2015

Kommunale Vorlagen

Einführung der Volksinitiative in der Form des ausgearbeiteten Entwurfs

Angenommen
Beschreibung
Volksinitiativen sind in zwei Formen möglich: 1. in der Form der allgemeinen Anregung, bei welcher die Beschreibung des Initiativgedankens genügt; 2. in der Form des ausgearbeiteten Entwurfs, bei welcher das Initiativkomitee den Gesetzestext selber formulieren und vorgeben kann. In der Gemeinde Davos können bislang Volksinitiativen lediglich in der Form der allgemeinen Anregung eingereicht werden.

Der Grosse Landrat stimmte nun einer Motion zu, die die Zulassung der Volksinitiative in der Form des ausgearbeiteten Entwurfs verlangte. Da die Einführung dieser Form der Volksinitiative eine Änderung der Gemeindeverfassung notwendig macht, wird dieses Anliegen vorliegend der Volksabstimmung unterbreitet.

Vorlage

Ja-Stimmen 58,53 %
1'204
Nein-Stimmen 41,47 %
853
Stimmberechtigte
6'853
Stimmbeteiligung
31.77
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum
Name
Abstimmungsbotschaft Gemeinde 08-03-2015 Download 0 Abstimmungsbotschaft Gemeinde 08-03-2015
Ergebnis kommunale Abstimmung 08-03-2015 Download 1 Ergebnis kommunale Abstimmung 08-03-2015