Die Rechtsauskunftsstelle ist eine Dienstleistung des Bündnerischen Anwaltsverbandes (BAV). Sie findet in Gemeinderäumlichkeiten statt. Jeden ersten Donnerstag im Monat von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, und zwar alternierend in Davos (Grundbuchamt, Sitzungszimmer 1. Stock, Promenade 43) und in Klosters (Rathaus, Sitzungszimmer Nr. 1, Parterre).

Es wird pro Auskunft ein Beitrag von Fr. 10.– erhoben. Keine Voranmeldung.

Weitere Rechtsauskunftsstellen gibt es in den Regionen Chur, Oberengadin (St. Moritz) und Surselva (Ilanz).

Die Rechtsauskunft wird bis Ende Jahr 2021 noch an folgenden Daten angeboten:

2. September (Klosters), 7. Oktober (Davos), 4. November (Klosters), 2. Dezember (Davos)

Zugehörige Objekte

Name
Rechtsauskunft_Gemeinde_2021.pdf Download 0 Rechtsauskunft_Gemeinde_2021.pdf
Name Download