Die Pilzkontrolle der Gemeinde Davos steht den interessierten Pilzsammlern von Juli bis September zur Beurteilung der gesammelten Pilze bereit. Für Pilze, die nicht in den Handel gebracht werden, ist die Pilzkontrolle unentgeltlich. Pilze, die die Kontrollstelle passiert haben, können als einwandfrei bezeichnet werden.

Als von der Gemeinde eingesetzte Pilzkontrolleurin ist Frau Maria Roffler-Montanaro, Rätikonstrasse 15, Landquart, tätig. Die Pilzkontrollzeiten werden wie folgt festgelegt:

Vom 13. Juli bis 28. September 2022
jeweils am Mittwoch von 15:30 bis 16:30 Uhr
und Samstag von 18:00 bis 19:00 Uhr

(ausgenommen in der Schonzeit vom 01. – 10. jeden Monats).

Frau Roffler-Montanaro steht nach Vereinbarung auch an ihrem Wohnort für Kontrollen zur Verfügung, Tel. 081 322 54 60 oder 078 629 10 53.

Standort der Pilzkontrollstelle:
Villa Vecchia, Jörg-Jenatsch-Strasse 1,
7260 Davos Dorf

 

Zuständiges Amt: Ordnungsamt

Pilzkontrolle
Pilzkontrolle

Zugehörige Objekte

Name
Kantonale_Vorschriften_zum_Sammenln_von_Pilzen.pdf Download 0 Kantonale_Vorschriften_zum_Sammenln_von_Pilzen.pdf
Pilzschutz Download 1 Pilzschutz
Richtlinien für die Pilzkontrolle Download 2 Richtlinien für die Pilzkontrolle